News
15.11.2021

Überbetriebliche Weiterbildung der Regierung von Mittelfranken und Berufliche Schulen am 10.11.2021

Werksbesuch am Kalksandstein Standort Behringersdorf, begleitet durch die Kalksandstein-Bauberatung Bayern.

Kalksandstein-Bauberatung Bayern
Autoklave
Kalksandstein-Bauberatung Bayern
Museum

Am 10. November 2021 war der Kalksandsteinstandort Behringersdorf unter der Leitung der Kalksandstein-Bayern Veranstaltungsort einer überbetrieblichen Weiterbildung der Regierung von Mittelfranken und Beruflichen Schulen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Herrn Tobias Watzek, der 9 Fachlehrer für diesen Kurs gewinnen konnte.

Folgende Themen wurden behandelt:

  • Besuch der historischen Ausstellung der Zapfwerke (Geschichte des Kalksandsteins in Nürnberg am Beispiel des ältesten noch produzierenden Standorts Deutschlands).
  • Besichtigung und Erläuterung der Kalksandsteinproduktion.
  • Moderner Mauerwerksbau mit Kalksandstein. Umsetzung an der Baustelle.
  • Recycling und Umweltschutz.
  • Berechnung des Schallschutz nach DIN 4109-2 mittels dem Kalksandstein Schallschutzrechner.

Die Beiträge stießen bei allen Beteiligten auf großes Interesse und die Teilnehmer konnten einen Einblick rund um die Geschichte, Produktion und Anwendung von Kalksandstein gewinnen.